Unsere aktuellen Veranstaltungstermine

Pinguin-Aktionstag am 26. Juni 2016
Am letzen Wochenende im Juni ist im Zoo Landau in der Pfalz traditionell Pinguin-Wochenende.

Am Samstag, den 25. Juni 2016, findet in der Zooschule die Jahreshauptversammlung von Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguins e.V. statt. Die geladenen Mitglieder werden vom Vorstand, aktiven Mitgliedern und in diesem Jahr auch von einer Mitarbeiterin aus Chile, die ein Projekt des Vereins vor Ort vorantreibt, über den aktuellen Stand der Artenschutzarbeit des Vereins informiert. Zu einem informellen Teil ab 13.30 Uhr sind auch interessierte Nicht-Mitglieder eingeladen!

Am Sonntag, den 26. Juni 2016, laden Zoo und Sphenisco herzlich zum großen Pinguin-Aktionstag in den Zoo ein. Ab 11 Uhr wird es, unterstützt von den Zoopädagoginnen und –pädagogen der Zooschule, Helfern des Arbeitskreises des Freundeskreises des Landauer Tiergartens e.V. und vielen aktiven Sphenisco-Mitgliedern an der Pinguinanlage ein tolles Programm mit Informationen und Mitmachaktionen für kleine und große Gäste geben. Der Vereinsvorstand wird vor Ort sein, um über seine Arbeit zu berichten und die Zoobesucher sollen animiert werden, selbst zum Artenschützer zu werden, um den Zoo und den Verein bei seiner Arbeit zum Schutz des bedrohten Humboldt-Pinguins zu unterstützen. Wie das geht? Schon Kleinigkeiten im Alltag und Einkaufsverhalten können einen Beitrag leisten. So wird es zum Beispiel wieder die Aktion „Bunt bemalte Einkaufstasche statt Plastiktüte“ geben. An einem Mitmachstand erfahren Sie Spannendes über die besonderen Anpassungen des Humboldt-Pinguins an seinen Lebensraum, das beliebte Kinderschminken darf nicht fehlen, und es gibt verschiedene Bastelmöglichkeiten rund um den Pinguin und andere Arten, die seinen Lebensraum teilen. Was der Zoo Landau zum Schutz der Pinguine tut, wird bei der kommentierten Fütterung erklärt, und auch für das leibliche Wohl der Gäste ist an der Pinguinanlage gesorgt!

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
DGHT-Stammtisch mit Exkursion am 29. Juni 2016, 18.30 Uhr




Auch in diesem Jahr setzen der Zoo Landau in der Pfalz und die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. (DGHT) ihre langjährige Kooperation fort und bieten jeweils am letzten Mittwoch im Quartal wieder den beliebten „Schildkröten - Stammtisch“ an. Nachdem bei der letzten Veranstaltung Ende März die stark bedrohte Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis) das Thema des Expertenvortrags war, steht beim nächsten Termin, am Mittwoch, den 29. Juni, eine Exkursion ins Sumpfschildkrötenhabitat in Neuburg am Rhein an, wo seit einigen Jahren intensive Schutz- und Wiederansiedlungsprojekte laufen. Hier erwartet die Teilnehmer eine sachkundige Führung durch einen Experten.

Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt ist um 18:30 Uhr am Haupteingang des Zoo Landau. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Teilnahme ist kostenlos!


__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Abendliche Zooführung für Familien am 15. Juli 2016, 18 Uhr


Am Freitag, den 15. Juli 2016, sind Familien wieder herzlich eingeladen zu einer der beliebten abendlichen Zooführungen im Zoo Landau! Wenn der Trubel des Sommer-Besuchertages zu Ende ist und es ruhig im Zoo wird, herrscht eine ganz besonders schöne Stimmung, und es ist möglich, die Zootiere mal ganz anders zu erleben. Welches Zootier wird vielleicht erst am Abend besonders aktiv, wer geht gerne früh schlafen und wo und wie schlafen die Zootiere überhaupt? Neben diesen Fragen berichten Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel und Zoopädagoge Harald Weber auf ihrem Rundgang über unsere Jungtiere und Neuzugänge 2016 und über weitere aktuelle Neuigkeiten aus dem Zoo. Im Anschluss an die ca. eineinhalbstündige Führung klingt der Abend beim gemeinsamen Grillen am Lagerfeuer auf der Zoowiese aus.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Im Veranstaltungspreis von 12,00 Euro pro Person sind der Zooeintritt, die Führung, eine Bratwurst mit Brötchen, ein alkoholfreies Getränk und für die Kinder ein leckeres Stockbrot enthalten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr an der Zoo-Kasse.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zooführung speziell für Senioren mit anschließendem Kaffeetrinken auf der Zoowiese am 24. Juli 2016, 14 Uhr

Im Rahmen der diesjährigen Sonntagsführungen im Zoo Landau findet am 24. Juli um 14 Uhr eine Führung, die speziell Senioren vorbehalten ist, statt. Gemeinsam mit den geschulten Pädagoginnen und Pädagogen der Landauer Zooschule geht es auf einem seniorengerechten Rundgang zu den beliebtesten Zootieren. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über einige ausgewählte Arten, ihr Leben im natürlichen Lebensraum und im Zoo und die Artenschutzbemühungen des Zoo Landau. Nach dem Rundgang klingt der Nachmittag gemeinsam bei einem gemütlichen Kaffeetrinken im besonderen Ambiente der großen Zoowiese aus. Die Bewirtung übernehmen freundlicherweise engagierte Mitglieder des Freundeskreises des Landauer Tiergartens e.V.!

Im Preis von 10 € Euro pro Person sind der Zooeintritt, die Führung sowie Kaffee und Kuchen enthalten. 

Um die Veranstaltung angemessen planen zu können, bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter 06341–137010 oder 137002 bis zum 20. Juli.  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kinderbetreuung im Zoo in den Sommerferien für Kinder von 7-12 Jahre

Tiger, Pinguine, Erdmännchen und andere Tiere beobachten und hautnah erleben an jedem Tag gibt es ein neues, spannendes und abwechslungsreiches Programm. Dabei erfahren die Kinder in der Zooschule nicht nur Interessantes über die großen und kleinen Zoobewohner, sondern auch, was sie selbst zum Schutz der Tiere beitragen können. Alle Kinder erhalten zudem die Möglichkeit, einmal einen Blick hinter die Kulissen des Zoos zu werfen: Was fressen die Zootiere? Wie wird das Futter in der Futterküche zubereitet? Wie sieht ein Tiergehege von innen aus? Auch das macht ganz viel Spaß: Mikroskopieren, Modellieren mit Ton, Spielen und Basteln.

Die ersten beiden Ferienwochen sind bereits ausgebucht, aber in den folgenden Wochen sind noch Plätze frei!


Mo. 01.08.16 bis Fr. 05.08.16
Mo. 08.08.16 bis Fr. 12.08.16

Nur im Block buchbar!

Jeweils von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr!

Kosten: pro Woche 75,00 € zuzüglich pro Tag 2,50 € Zooeintritt.



Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen! Anmeldung dringend erforderlich: Zooverwaltung: 06341 / 13 70 10 und 13 70 02.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Im Preis von 10 € Euro pro Person sind der Zooeintritt, die Führung sowie Kaffee und Kuchen enthalten.

Aktualisiert (Donnerstag, 23. Juni 2016 um 06:49)