Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Helfen Sie CO2-Ausstoß zu vermeiden! Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel! Mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH, VRN gelangt man stündlich vom Hauptbahnhof Landau bis zu den zoonahen Haltestellen "Zoo" oder "Alter Messplatz" und zurück. Vom Westbahnhof Landau ist der Zoo über "An 44" und "Am Kronwerk" in ca. 10 bis 15 min. zu Fuß erreichbar.

Anfahrt mit dem PKW

  • von Karlsruhe, Neustadt/W. und Ludwigshafen → A 65 (AB Abf. LD-Nord)
  • von Saarbrücken/Pirmasens → B 10 (Abf. Klinik, Universität)
  • von Speyer → B 9 - B 272 (Abf. Landau)
  • von Kaiserslautern → B 39 - A 65 (AB Abf. LD-Nord)

Von Autobahnabfahrt (A 65) Landau-Nord, Richtung Landau, am Kreisel geradeaus auf die "Neustädter Straße", weiter auf die "Godramsteiner Straße", dann an der Ampelkreuzung links in die "Hindenburgstraße". Von den sonstigen Zufahrtsstraßen und vom Innenstadtring ist der Anfahrtsweg zum Zoo mit dem Dromedar-Piktogramm und/oder "Zoo" ausgeschildert. Beachten Sie ansonsten Hinweise Richtung "Universität" und Parkplatz "Alter Messplatz".

Parkmöglichkeiten

Gegenüber dem Zooeingang finden Autofahrer an Werktagen gebührenpflichtige Parkplätze (u.a. mit Tagestickets; TT-Taste). Hier und direkt vor dem Nebeneingang finden sich auch Parkplätze für Menschen mit Behinderungen. Weitere gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten befinden sich entlang der Hindenburgstraße und auf dem Parkplatz "Alter Messplatz" ca. 250 m vom Haupteingang entfernt.

Hinweis für Schul- und Reisebusse

Direkt am neuen Haupteingang des Zoos (Hindenburgstr. 14) finden Sie eine großzügige Haltebucht zum Aus- und Einsteigen der Fahrgäste. Gebührenpflichtige Busparkplätze finden sich auf dem Parkplatz "Alter Messplatz" ca. 250 m vom Haupteingang entfernt.