Das beliebte erweiterte Betreuungsangebot der Zooschule Landau steht auch in den Osterferien zur Verfügung. Eltern können ihre schulpflichtigen Kinder zwischen 6 und 12 Jahren bereits ab 7:30 Uhr in die Zooschule bringen und um 13:00 Uhr, 14:00 Uhr oder um 16:00 Uhr abholen. Bleiben die Kinder länger als 13:00 Uhr im Zoo, erhalten sie ein warmes Mittagessen. Dieses wird gemütlich mit der Gruppe im Zoorestaurant eingenommen.

An jedem Tag steht ein anderes spannendes Thema auf dem Programm! In den Osterferien werden die Kinder als einen besonderen Schwerpunkt Vogelvielfalt erleben: Heimische und exotische Vögel werden im Zoogelände mit Ferngläsern beobachtet und näher erkundet. Dabei erfahren die Kinder nicht nur Interessantes über Storch, Rotkehlchen und Pinguin, sondern auch, was sie selbst zum Schutz der gefiederten Freunde in der Natur beitragen können. Aber auch andere Zootiere wie Tiger, Erdmännchen und Kängurus stehen auf dem Programm; an jedem Tag wird sogar ein ausgewählter Zoobewohner hautnah erlebt.

Hier die aktuellen Termine:
Osterferien 2019

1. Woche: Di. 23.04.2019 – Fr. 26.04.2019 (Nur im Block buchbar!)
2. Woche: Mo. 29.04.2019 – Die. 30.04.2019 (einzeln buchbar!)

Kosten pro Tag:

Variante 1 (bis 13:00 Uhr/täglich 15,00 Euro)
Variante 2 (bis 14:00 Uhr inkl. Mittagessen/täglich 23,00 Euro) und
Variante 3 (bis 16:00 Uhr inkl. Mittagessen/täglich 30,00 Euro)

zuzüglich 2,50€ Zooeintritt pro Tag.
Tipp: Die Jahreskarte für Kinder kostet 15,00€!

Anmeldungen nehmen wir ab sofort gerne entgegen!

Anmeldung sind in der Zooverwaltung telefonisch unter 06341 / 13 70 10 und 13 70 11 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.